Hildmann, Christian

Wissenschaftliche Mitarbeitende

Leiter der Abteilung Landschaftsentwicklung, Naturschutz, Gewässerökologie und -sanierung

Telefon 0049 (0) 3531-7907 25

Abschlüsse

  • Dr.-Ing. (Landschaftsplanung)
  • Dipl.-Ing. (Landschaftsplanung)

Lebenslauf

  • seit 2011 Leiter der Abteilung Landschaftsentwicklung, Naturschutz, Gewässerökologie und -sanierung des FIB e.V., Finsterwalde
  • 1999 – 2011 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachgebiet Raum- und Umweltplanung an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
  • 1999 Promotion an der TU Berlin
  • 1993 – 1998 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachgebiet Limnologie der TU Berlin
  • 1988 – 1993 Studium der Landschaftsplanung an der TU Berlin

Erfahrungen

  • Landschaftsökologischer Systemansatz als Grundlage der Landschaftsplanung
  • Bergbaulich beeinflusste Wässer, mikrobielle Sulfatreduktion
  • Klimaanpassung und Landschaftswasserhaushalt
  • Nachhaltige Bewirtschaftung der Landschaft
  • Energieumsatz und irreversible Stoffverluste aus der Landschaft
  • Wasserkreislauf und Wasserhaushalt der Landschaft
  • Versorgung mit erneuerbaren Energien und Ressourcenmanagement

Projekte

-

Publikationen

Haubold-Rosar, M., Knoche, D. & Hildmann, C. (2020): Wasser – Lebensgrundlage für Landschaften 25 Jahre FIB e.V., Schriftenreihe des FIB e.V., Bd. 3. Shaker Verlag GmbH, Düren.
Hildmann, C. & Walko, M. (2020): Biologische Gewässersanierung: Das Pilotprojekt Ruhlmühle. In: Haubold-Rosar, M., Knoche, D. & Hildmann, C. [Hrsg.]: Wasser - Lebensgrundlage für Landschaften - 25 Jahre FIB e.V., Bd. 3, 109--120. Shaker Verlag GmbH, Düren.
Landeck, I. & Hildmann, C. (2020): Initiierung von Calluna-Heiden auf Tertiärstandorten. In: Haubold-Rosar, M., Knoche, D. & Hildmann, C. [Hrsg.]: Wasser - Lebensgrundlage für Landschaften - 25 Jahre FIB e.V., Bd. 3, 217--229. Shaker Verlag GmbH, Düren.
Rösel, L., Hildmann, C., Knoche, D., Landeck, I., Reissmann, R., Zimmermann, B. & Zingelmann, M. (2020): Optimierung der Abdeckung von Kalirückstandshalden. In: Haubold-Rosar, M., Knoche, D. & Hildmann, C. [Hrsg.]: Wasser - Lebensgrundlage für Landschaften - 25 Jahre FIB e.V., Bd. 3, 193--216. Shaker Verlag GmbH, Düren.
Hildmann, C. & Benthaus, F.-C. (2019): Innovative Lösungen zur Abdeckung von Kalihalden: Erste Ergebnisse einer Fallstudie in Thüringen. In: Cala, M., Schlenstedt, J. & Ostrega, A. [Hrsg.]: Rekultivierung und Revitalisierung der Bergbaufolgelandschaften in Polen und Deutschland - Planungs-, Natur- und Kulturvoraussetzungen, 177--188. Wydawnictwa AGH, Krakau.
Hildmann, C. & Schlenstedt, J. (2019): Biodiversität: Arten und Lebensräume in den Bergbaufolgelandschaften des ostdeutschen Braunkohlenbergbaus. In: Cala, M., Schlenstedt, J. & Ostrega, A. [Hrsg.]: Rekultivierung und Revitalisierung der Bergbaufolgelandschaften in Polen und Deutschland - Planungs-, Natur- und Kulturvoraussetzungen, 99--110. Wydawnictwa AGH, Krakau.
Rösel, L., Hildmann, C., Reissmann, R. & Zingelmann, M. (2019): Mineralogische und bodenkundliche Charakterisierung von Eisenhydroxidsedimenten. In: [Hrsg.]: Jahrestagung der Bodenkundlichen Gesellschaft der Schweiz und der Deutschen Bodenkundlichen Gesellschaft, Bern, 24.08.-29.08.2019, Abstract-Band 2019, 59. .
Hildmann, C., Landeck, I. & Schlenstedt, J. (2018): Arten und Lebensräume der Bergbaufolgelandschaften – Lausitz und Mitteldeutschland mit vielfältiger Flora und Fauna. In: Stadt+Grün, 12: 11--15.
Hildmann, C. & Schlenstedt, J. (2018): Biodiversity – Species and Habitats in Post-Mining Landscapes of the Lusatian and Central German Mining District. In: Drebenstedt, C., Fourie, A. & Tibbett, M. [Hrsg.]: Mine Closure 2018: Proceedings of the 12th International Conference on Mine Closure, 03.09.-07.09.2018, Leipzig, Germany, 689--697. Medienzentrum of Technical University Bergakademie Freiberg, Freiberg.
Hildmann, C., Walko, M. & Schöpke, R. (2018): Reduction of Iron and Sulphate in the Groundwater by Stimulated Microbial Sulphate Reduction. In: Drebenstedt, D., Fourie, A. & Tibbett, M. [Hrsg.]: Mine Closure 2018: Proceedings of the 12th International Conference on Mine Closure, 03.09.-07.09.2018, Leipzig, Germany, 573--580. Medienzentrum of Technical University Bergakademie Freiberg, Freiberg.
Landeck, I., Kirmer, A., Hildmann, C. & Schlenstedt, J. (2017): Arten und Lebensräume der Bergbaufolgelandschaften: Chancen der Braunkohlesanierung für den Naturschutz im Osten Deutschlands. Shaker Verlag, Düren.
Zimmermann, B. & Hildmann, C. (2017): Trends der Sickerwasserqualität in stark sauren Kippsubstraten des Lausitzer Braunkohlenreviers: Ergebnisse eines Langzeit-Lysimeterversuchs.. In: [Hrsg.]: Tagungsbericht der 17. Gumpensteiner Lysimetertagung, Höhere Bundeslehr- und Forschungsanstalt für Landwirtschaft Raumberg-Gumpenstein, Irdning, Österreich, 193--196. .
Hildmann, C., Rösel, L., Zimmermann, B., Knoche, D., Hartung, W.-D. & Benthaus, F.-C. (2016): Reduction of seepage outflow from potash tailings piles by improvement of greening: Results of a hydrological simulation. In: Drebenstedt, C. & Paul, M. [Hrsg.]: Mining Meets Water - Conflicts and Solutions: Proceedings : IMWA 2016 in Leipzig, 772--779. TU Bergakademie, Freiberg.
Hildmann, C., Schöpke, R., Walko, M. & Mazur, K. (2016): Microbial Iron Retention in the Groundwater upstream to a River. In: Drebenstedt, C. & Paul, M. [Hrsg.]: Mining Meets Water - Conflicts and Solutions: Proceedings : IMWA 2016 in Leipzig, 944--951. TU Bergakademie, Freiberg.
Landeck, I., Kempe, K. & Hildmann, C. (2013): Leben unter Sonnenstrom – Wie Photovoltaik-Freiflächenanlagen Offenlandlebensräume verändern. In: naturmagazin, 1: 22--23.
Haubold-Rosar, M., Knoche, D., Hildmann, C. & Katzur, J. (1999): EN: On the environmental compatibility of sewage sludge application in agricultural recultivation of mine soils by example of a several years` lysimeter trial. In: Braunkohle, 51: 247--256.